DRM-MEISTER FABIAN KREIM FÄHRT 2017 IM ROK CUP GERMANY


Fabian Kreim, dessen motorsportliche Anfänge im Kartsport liegen, ist auch während der Rallye-Saison 2016 sporadisch bei mehreren Kartrennen mitgefahren. Mit Skoda Auto Deutschland will er 2017 seinen Meistertitel in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) auf einem Skoda Fabia R5 verteidigen.

Sein Hobby, das Kartfahren, will er auch 2017 fortsetzen und daher hat er sich für das ACV Kart Nationals 2017 und den Rok Cup Germany entschieden. Fabian wird in der Klasse Rok GP Senior antreten und vertraut dabei auf ein CRG-Chassis des Importeurs CRG Deutschland/Rutsch u. Herpich GbR aus Erbach im Odenwald.

Als Motor wird der Rok GP Senior von Vortex verwendet, der mit 125 ccm ca. 34 PS bei 12.500 U/min leistet.

Ziel ist es, ein Ticket zum Rok-Weltfinale im Oktober auf dem South Garda Karting in Lonato (IT) zu bekommen, um sich dort mit Rok-Fahrern aus aller Welt zu messen.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
ADRESSE

Kart-Club Kerpen
ROK-Cup, Talent-Cup
Steinheide Kartbahn
50170 -Kerpen

 

© 2016 by ROK Cup Germany 

KONTAKT

 

 

E-Mail: info@rokcup.de