ADRESSE

Kart-Club Kerpen
ROK-Cup, Talent-Cup
Steinheide Kartbahn
50170 -Manheim

 

© 2016 by ROK Cup Germany 

KONTAKT

 

 

E-Mail: info@rokcup.de.de

Rok Cup Germany startet 2017 durch

December 10, 2016

 

Der Rok Cup blickt auf eine lange Geschichte zurück. Ins Leben gerufen wurde die Serie im Jahr 2003 vom italienischen OTK-Konzern, zu dem auch die Motorenschmiede von Vortex zählt. Zum alljährlichen Highlight zählt das große Rok International Final, das am Ende einer jeden Saison die besten Rok-Fahrer aus den einzelnen Meisterschaften zum großen Kräftemessen begrüßt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich der Rok Cup einer wachsenden Beliebtheit erfreut und mittlerweile bereits in 24 Ländern veranstaltet wird.

Als OTK-Generalimporteur für Deutschland hat Ralf Schumacher den Rok Cup Germany gegründet und will damit eine Alternative zu vergleichbaren Konzepten wie der X30 Challenge oder der ROTAX MAX Challenge schaffen.

„Der Rok Cup ist eine perfekte Plattform für Einsteiger und Fortgeschrittene, die Kartsport betreiben wollen, der Chancengleichheit zu überschaubaren Kosten bietet. Das wird mit Einheitsmotoren von Vortex und vorgeschriebenen Reifen von Bridgestone garantiert. Beides sind absolute Premiumhersteller, die für Qualität und Leistung stehen”, so Schumacher.

In der Premierensaison 2016 ging der Rok Cup Germany im Rahmen des RMKC (Rhein Main Kart Cup) an den Start. Gefahren wurde in den Klassen Mini ROK, ROK GP Junior und ROK GP Senior. Das erfolgreiche Konzept wird 2017 erweitert.
Renn-Koordinator Thomas Rupprecht erklärt: „Wir waren mit der Premieren-Saison des Rok Cup Germany sehr zufrieden, sodass wir uns freuen, dass der ROK Cup auch 2017 fester Bestandteil unserer Rennserie bleibt.“

Please reload

Empfohlene Einträge

Gute Neuigkeiten, der Rok-Cup wird auch in 2020 ausgetragen!

Der ROK-Cup 2020

wird als Gastserie beim WAKC und SAKC stattfinden -natürlich mit eigener...

Wir ROK-en weiter !

November 29, 2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge

November 29, 2019

September 25, 2019

Please reload

Archiv