News:

Verlegung der Kart-Rennen ROK CUP GERMANY und des KCK TalentsCup powered by RWE

News,Datum: 06.07.2020

Gute Nachrichten für den ROK-Cup !

Bei dem Rennen des WAKC in Kerpen am 25.-26.07.2020 werden wir mit dem ROK und Talents-Cup mit allen Klassen teilnehmen. 
Die ROK-Mini und Talentscup werden zusammen starten aber getrennt gewertet. 
Die ROK Junioren und Senioren starten mit OKJ/OK, die Shifter starten in der KZ Klasse.
 Nennungsschluss ist der 19.07.2020 alle Klassen werden mit maximal 34 Startern ausgeschrieben, also bitte unbedingt zeitnah nennen !

News,Datum: 30.06.2020

Liebe ROK Fahrer,

das Nachtrennen am 18.07.2020 in Wackersdorf liegt zur Genehmigung dem Landkreis Schwandorf vor.  Nach Rücksprache mit dem Veranstalter und dem Bahnbetreiber gibt es gute Chancen, dass die Genehmigung erteilt wird. Natürlich alles nur unter Vorbehalt.

Nun möchte ich Euch bitten beim Veranstalter zu nennen, aber bitte das Startgeld noch nicht überweisen. Dieses könnt Ihr dann vor Ort machen!  

Auf die Seite für die Nennung kommt Ihr über den Link:
https://www.ktwb.de/home/NENNUNG_2020.html

Bitte da den Termin für Wackersdorf am 18.07.2020 auswählen. 
Als nächstes bitte die Klasse auswählen, die Mini Klasse ist im Formular enthalten. 
Die ROK Junioren und Senioren wählen bitte die ROTAX Klasse und im Vermerk unten im Formular den Zusatz ROK.
Natürlich müßt Ihr alle anderen Punkte im Formular auch ausfüllen, aber das kennt Ihr ja alle.
Das mit den Reifen für die Mini wird noch von Vega auf Bridgestone geändert.

Dann hoffen wir mal, dass uns endlich diese Genehmigung erteilt wird und wir dann wieder Rennen fahren können. 

 

Ich würde mich freuen wenn wir uns in Wackersdorf wiedersehen würden.

 

Gruß

Gerhard Noack

Liebe ROK-Cup Teilnehmer,
wir bedauern sehr, dass die WAKC + ROK-CUP Veranstaltung in Wittgenborn am 12.07.2020 nicht durchgeführt werden kann und verlegt werden muss.
Für Hessen ist in der letzten Woche  entschieden worden, dass ab Montag 250 Personen auf ein Veranstaltungsgelände dürfen. Leider ist dies zu wenig um eine WAKC + ROK-Cup Veranstaltung durchzuführen.
Wir versuchen die Veranstaltung am 01.11.2020 nachzuholen.
All diese Entscheidungen liegen nicht in unserem Ermessen, wir müssen leider abwarten was unsere Regierung zu Corona entscheidet.
Bleibt gesund.

Gruß
Gerhard Noack

 

ROK CUP Germany und KCK TalentsCup sollen neu terminiert werden

18.04.2020

Mit Blick auf die aktuelle Lage findet der ROK CUP Germany und der KCK TalentsCup nicht wie geplant zu den aktuell veröffentlichten Terminen statt.

Auf Grund der derzeitigen Entwicklungen hinsichtlich des in Europa grassierenden Coronavirus und der damit einhergehenden Einschränkungen werden diese Rennen verschoben.

Nach derzeitigem Stand wird eine Verlegung in den Herbst 2020 angestrebt. 

Die Neuterminierung erfolgt in enger Absprache mit den weiteren relevanten deutschen Kartserien.

Ein aktualisierter Terminkalender für den ROK CUP Germany und den KCK TalentsCup wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

AKTUELL:  05.04.2020

Liebe Motorsportfreunde, leider wird aus gegebenem Anlass die Veranstaltung am 01-03.05.2020 nicht stattfinden. Nach der aktuellen Mitteilung der Bundesregierung in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus, müssen wir mit Hinblick auf die Gesundheit und Sicherheit der Fahrer sowie deren Helfer und aller Beteiligten die geplante Veranstaltung absagen. Gesundheit geht vor. Wir bedauern diese Entscheidung und bitten um Euer Verständnis.

 

28.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation um den Corona Virus haben wir uns entschieden alle Veranstaltungen bis zum 13.4.2020 abzusagen. Auch wir stellen die Sicherheit an erste Stelle und können diese trotz umfangreicher Vorsichtsmaßnahmen nicht mehr ausreichend gewährleisten. Zu gegebener Zeit werden wir über den weiteren Verlauf informieren.


Terminverschiebung Bopfingen
und ein ganz besonderes Highlight für den neuen Termin.

Liebe Kartsport Freunde,

leider konnte uns Bopfingen den Termin für den ROK-Cup nicht bestätigen. 

Aber es zeigt sich mal wieder - wenn sich eine Türe schließt dann öffnet sich eine andere und in diesem Fall eine noch viel bessere!
Der neue Ausweichtermin ist auf den 18. Juli 2020 verlegt worden. Im Rahmen der Kart-Trophy Weiss-Blau in Wackersdorf findet nun das Highlight für den ROK Cup 2020 statt.

Die Besonderheit ist, dass dieses Rennen ein Nachtrennen ist und am Samstagmittag gestartet wird und in der Nacht endet. Wir kennen nur einen Veranstalter der so etwas durchführt.  
Überzeugen Sie sich bitte rückblickend von dem tollen Event in 2019 unter dem nachfolgenden Link:


https://www.ktwb.de/home/NEWS/Eintrage/2019/6/26_WeiBlauer_Himmel_und_wieder_uber_100_Teilnehmer_beim_Nachtrennen_in_Wackersdorf.html

Unser ganz besonderer Dank geht an Sonja und Peter Meier die sich für diesen Termin und den Gaststart des ROK-Cups so stark eingesetzt haben.

Der ROK-Cup 2020

wird als Gastserie beim WAKC und SAKC stattfinden -natürlich mit eigener Wertung.

Es sind acht Rennen geplant ,drei im Rahmen des SAKC und 5 beim WAKC.

Natürlich gibt es wie jedes Jahr noch das ROK-Weltfinale im Oktober in Lonato, dazu werden die 3 Erstplatzierten aus jeder ROK Klasse eingeladen.

Wir übernehmen die Einschreibegebühr, die Rennreifen und die Hotelkosten für die Sieger der ROK Klassen ( Junior, Senior, Shifter und Mini)

Für den 2. und 3. Platz übernehmen wir die Einschreibegebühr.

 

ROK-Talents-Cup 2020

 

Auch in 2020 wird der Kartclub Kerpen den Talents-Cup ausschreiben, es wird wieder eine Förderung der besten Mini Fahrer geben bis zu €30.000,- wie in 2019.

Einziger Unterschied ist, das es keine eigenständigen Rennen sein werden.
Die Mini Fahrer die beim ROK-Cup im Rahmen des WAKC starten, können sich auch für den Talents-Cup einschreiben und kommen da in die Wertung und in den Genuss der Fördergelder.

 

Das Reglement und an den Austragungsbedingungen folgen in kürze.

 

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2020.

ADRESSE

Kart-Club Kerpen
ROK-Cup, Talent-Cup
Steinheide Kartbahn
50170 -Manheim

 

© 2016 by ROK Cup Germany 

KONTAKT

 

 

E-Mail: info@rokcup.de